Rombauer Vineyards – American way of life und deutsche Präzision

Posted on
Rombauer vineyards

Man stelle sich ein Muscle-car aus den USA vor, vielleicht eine Corvette oder einen Mustang, aber gebaut nach Deutschen Standards. Also so eine Art American way of life, mit deutscher Präzision. Das geht nicht? Doch, zumindest in unserer immer wieder überraschenden und spannenden Weinwelt. Denn hier sind sie, die Rebsäfte von Rombauer: Perfekt vinifizierte Weine, gepaart mit sagenhafter kalifornischer Opulenz, in atemberaubender Balance.

Rombauer: Im Steilflug in die Top 100

Der Ex-Luftwaffenpilot Koerner Rombauer, dessen Vorfahren aus dem Rheingau stammten, und seine Frau Joan gründeten die Rombauer Vineyards 1980 am Silverado Trail in bester Lage im Napa Valley. Irma Rombauer, seine Großtante, verfasste das weltbekannte Buch “The joy of cooking” und weckte spätestens damit das Bewusstsein der Familie für die Wichtigkeit von Speisen und Getränken im Leben.

Wurden die ersten Jahrgänge noch mit Hilfe so namhafter Nachbarn wie Shafer oder Stag´s Leap produziert, so kehrte sich dies schnell um und Rombauer half aufstrebenden Wineries wie z.B. Dominus oder Duckhorn bei der Herstellung der ersten Weine, da man kontinuierlich beste Parzellen ankaufte und Anlagen und Keller vergrößerte. 1993 tauchte der Rombauer Chardonnay erstmals in der “Top List 100” des Wine Spectators auf Platz 68 auf; heute haben die Zinfandels und Chardonnays ein Abonnement auf die Spitzenplätze rund um den Globus.

Ein Familienbetrieb mit hohem Anspruch

Obwohl immer noch ein Familienbetrieb, bedeutet dies nicht, dass hier gespart wird. Klotzen, nicht kleckern, ist die typisch amerikanische Devise, die dazu führte, dass z.B. die akribische Traubenselektion mit optischen Sortiermaschinen durchgeführt wird und ein unterirdischer Lagerkeller von über einer Meile Länge gebaut wurde.

Das Motto wird auf den Wein zu 100% übertragen; eine so überbordende Frucht, Cremigkeit, Fülle, Kraft und Expression gibt es selten auf diesem Weinplaneten. Die Rombauers behalten dabei jedoch immer im Auge, dass ein stimmiges Food-Pairing möglich ist und die Weine von Anfang an und über einen langen Zeitraum trinkbar sind. Um Koerner Rombauer das letzte Wort zu überlassen: “A lot of people make excuses for wine, say “Well, this will be good in 10 years”. I decided, “Why not make it taste good right off the bat?”

Überzeugt vom Weingut Rombauer? Dann gibt es hier die passenden Weine.

0 Comments
Leave a comment

Your email address will not be published.